Aktuelles

Nachlese OG Abend am 10.02.2017

Aufbau Fotostudio

alle sind am fotografieren

auch Kunstlicht (LED) wurde genutzt

Das Thema des Abends war „Makrofotografie mit Kakteen und Sukkulenten„ - Arbeitsabend für gute Fotos. Alle Mitglieder sollten Ihre Foto-Hardware mitbringen.

Als Referent hatten wir uns eine professionelle Fotografin, Bianka Behrami aus Penig eingeladen. Nach ein paar einführenden Worten ging es los. Zuerst wurden die grundsätzlichen Dinge zur Fotografie besprochen. Also alles rund um das Licht:

  • aus welcher Richtung soll es auf das Objekt fallen

  • welche Tageszeit ist die richtige

  • wie und wann sollte man schattieren und mit welchem Material

  • ist eine zweite Lichtquelle notwendig und wie wird diese eingesetzt

Dann ging es weiter zu den Fragen, welche Hintergründe können verwendet werden und wie baut man sich so etwas aus welchen Material zusammen. Nicht zuletzt ging es um die Einstellmöglichkeiten (Belichtungszeit, Blende, ISO, Schärfentiefe) moderner Kameras (Kompakte, Spiegelreflex). Frau Behrami baute dann schnell ein improvisiertes Fotostudio auf und schon ging es los. Alle waren aufgefordert Fotos zu „schießen“ um anschließend offene Fragen an Frau Behrami zu stellen und das Ergebnis möglichst noch zu verbessern.

Die Möglichkeiten für Fotos und den fachlichen Austausch wurden rege genutzt und so wurde es ein kurzweiliger Abend.

Drucken E-Mail

© Kakteenverein Burgstädt e.V.